ch sign

Apfelblumen-Dessert

  • Rezept bewerten (5 Sterne/1 Stimme)
  • Vegetarisch
PDF

Für 6 Kinder

Blumen-Ausstechförmchen

Apfelblumen:

  • 4 Äpfel
  • 75 g Zucker
  • 1 dl Apfelsaft
  • ca. 20 blaue Trauben, halbiert, entkernt

Creme

  • 1 Tube gezuckerte Kondensmilch (250 g)
  • 1 Zitrone, abgeriebene Schale und Saft
  • 250 g Halbfettquark
  • 1,8 dl Halbrahm, steif geschlagen

Kerngehäuse der Äpfel mit einem Apfelaushöhler entfernen. Äpfel in ca. 5 mm dicke Ringe schneiden. Mit Blumen-Ausstechförmchen verschieden grosse Blumen ausstechen.

Zucker in einer weiten Pfanne karamelisieren. Apfelblumen beifügen, kurz mitdämpfen. Mit Apfelsaft ablöschen, sofort zudecken. Bei kleiner Hitze unter gelegentlichem Wenden 4-5 Minuten knapp weich dämpfen. Deckel wegnehmen, Saft sirupartig einkochen. Äpfel im Sirup auskühlen lassen.

Für die Creme Kondensmilch und Zitronenschale sowie -saft gut verrühren. Quark darunter rühren. Rahm sorgfältig darunter ziehen.

Creme auf Desserttellern anrichten. Je 3-4 Apfelblumen darauf legen.

Halbrahm vor dem Steifschlagen 15-20 Minuten in den Tiefkühler stellen.
Apfelresten zu einem Mus verarbeiten.

Eine Portion enthält:

  • kcal299
  • Eiweiss8 g
  • Fett14 g
  • Kohlenhydrate35 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal299
  • Eiweiss8 g
  • Fett14 g
  • Kohlenhydrate35 g
Weiterempfehlen
Drucken