ch sign

Felchenfilets Neuenburger Art

  • Rezept bewerten (3 Sterne/22 Stimmen)
    PDF

    Für 4 Personen

    1 Gratinform von 20 x 30 cm

    • Butter für die Form
    • 800 g Felchenfilets
    • Salz, weisser Pfeffer
    • 3 dl Rosé, z. B. Neuenburger "Oeil-de-Perdrix" oder alkoholfreier Apfelwein
    • 2 dl Saucenhalbrahm
    • 2 EL frische Kräuter, z. B. Schnittlauch, Dill, Zitronen-Thymian, Majoran, Kerbel, fein gehackt
    • Zitrone Saft und abgeriebene Schale

    Die Felchenfilets würzen, einmal überschlagen und nebeneinander in die ausgebutterte Gratinform legen. Wein darüber giessen und mit Alufolie zugedeckt in der Mitte des auf 180 °C vorgeheizten Ofens, 8-10 Minuten ziehen lassen.

    Den Kochsud aus der Form in eine Pfanne giessen, die Fischfilets warm halten und den Sud auf die Hälfte einkochen lassen.

    Den Rahm zugeben und zu einer sämigen Sauce einkochen. Kräuter, Zitronensaft und abgeriebene Schale dazugeben, würzen. Die Fischfilets mit der Sauce überziehen und heiss servieren.

    Dazu passen Salzkartoffeln.

    Eine Portion enthält:

    • kcal403
    • Eiweiss39 g
    • Fett20 g
    • Kohlenhydrate4 g
    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    3 x täglich

    Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

    Das Rezept saisonal kochen

    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    Nährwerte

    Eine Portion enthält:

    • kcal403
    • Eiweiss39 g
    • Fett20 g
    • Kohlenhydrate4 g
    Weiterempfehlen
    Drucken