ch sign

Würzige Pouletschenkel mit Fenchel-Kartoffel-Gratin

  • Rezept bewerten (3 Sterne/13 Stimmen)
    PDF

    Für 4 Personen

    1 ofenfeste Form von 2 Liter Inhalt

    • Butter für die Form

    Fenchel-Kartoffel-Gratin:

    • 600 g Kartoffeln, in der Schale gekocht, geschält, in Spalten geschnitten
    • 2 Fenchel, ca. 300 g, fein gehobelt
    • 2,5 dl Halbrahm
    • Salz
    • Pfeffer aus der Mühle

    Würzige Pouletschenkel:

    • 4 Pouletschenkel, ca. 800 g
    • Salz
    • 1 TL Fenchelsamen, grob zerstossen
    • Pfeffer aus der Mühle
    • Bratbutter oder Bratcreme

    Für den Gratin Kartoffeln und Fenchel in die ausgebutterte Form schichten. Rahm würzen, darüber giessen.

    Den Gratin in der Mitte des auf 220 °C vorgeheizten Ofens 20-25 Minuten gratinieren.

    Pouletschenkel würzen. In der Bratbutter 5-8 Minuten beidseitig anbraten. Herausnehmen, auf den Gratin legen und die letzten 10-15 Minuten mit dem Gratin im Ofen fertig garen.

    Statt Pouletschenkel Pouletschnitzel verwenden, dabei die Bratzeit etwas verkürzen.

    Eine Portion enthält:

    • kcal653
    • Eiweiss41 g
    • Fett41 g
    • Kohlenhydrate31 g
    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    3 x täglich

    Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

    Das Rezept saisonal kochen

    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    Nährwerte

    Eine Portion enthält:

    • kcal653
    • Eiweiss41 g
    • Fett41 g
    • Kohlenhydrate31 g
    Weiterempfehlen
    Drucken