ch sign

Auberginen-Peperoni-Toast

  • Rezept bewerten (4 Sterne/3 Stimmen)
  • Vegetarisch
PDF

Für 4 Personen

Backpapier für das Blech

  • 400 g Auberginen
  • 2 rote und 1 gelbe Peperoni
  • Bratcrème zum Bepinseln
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 2 Schalotten
  • ½ EL Zitronensaft
  • je 1 EL Oregano und Basilikum, fein geschnitten
  • Salz, Pfeffer
  • 12 Scheiben Toastbrot oder anderes Brot
  • Butter zum Bestreichen
  • Oregano zum Garnieren

Auberginen mit einer Gabel einstechen. Peperoni ringsum mit Bratcrème bepinseln, beides auf das mit Backpapier belegte Blech legen.

In der Mitte des auf 200 °C vorgeheizten Ofens 40 Minuten garen. Herausnehmen, mit einem feuchten Küchentuch bedecken, leicht auskühlen lassen.

Auberginen längs halbieren, Fruchtfleisch herauslöffeln, grob zerzupfen. Peperoni schälen, entkernen, in Würfelchen schneiden. Gemüse mit Schalotten, Knoblauch, Zitronensaft und Kräutern mischen, würzen.

Toasts mit Butter bestreichen, auf das mit Backpapier belegte Blech legen.

In der Mitte des auf 250 °C vorgeheizten Ofens ca. 5 Minuten hellbraun toasten. Gemüse evtl. nochmals kurz erhitzen, auf den Toasts verteilen, garnieren, sofort servieren.

Eine Portion enthält:

  • kcal289
  • Eiweiss9 g
  • Fett8 g
  • Kohlenhydrate45 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal289
  • Eiweiss9 g
  • Fett8 g
  • Kohlenhydrate45 g
Weiterempfehlen
Drucken