ch sign

Kalbshaxen an Safran-Erbsen-Sauce

  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
    PDF

    Für 4 Personen

    • 4 Kalbshaxen, ca. 800 g
    • Salz, Pfeffer
    • wenig Mehl zum Bestäuben
    • Bratbutter oder Bratcrème
    • 2 dl Weisswein oder Kalbsfond
    • 2 Briefchen Safran
    • 1,8 dl Saucenrahm
    • 300 g Erbsen, blanchiert
    • Salz, Pfeffer
    • wenig Zitronensaft

    Die Kalbshaxen mit Haushaltpapier trocken tupfen, würzen und im Mehl wenden. In der heissen Bratbutter beidseitig kräftig anbraten, herausnehmen. Bratsatz mit Weisswein oder Kalbsfond ablöschen, unter Rühren auflösen. Safran und Fleisch in die Sauce zurückgeben. Bei kleiner Hitze zugedeckt 1 1/2 Stunden schmoren.

    Saucenrahm und Erbsen zugeben, aufkochen und 5-10 Minuten fertig garen. Die Sauce würzen und mit Zitronensaft abschmecken.

    Dazu passen Kartoffelstock, Nudeln, Polenta oder Reis.

    Eine Portion enthält:

    • kcal614
    • Eiweiss57 g
    • Fett24 g
    • Kohlenhydrate35 g
    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    3 x täglich

    Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

    Das Rezept saisonal kochen

    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    Nährwerte

    Eine Portion enthält:

    • kcal614
    • Eiweiss57 g
    • Fett24 g
    • Kohlenhydrate35 g
    Weiterempfehlen
    Drucken