ch sign

Kirschen-Reisköpfchen

  • Rezept bewerten (4 Sterne/4 Stimmen)
  • Vegetarisch
PDF

Für 4 Förmchen à 1,5 dl Inhalt

Reisköpfchen:

  • 4 dl Milch
  • 1 Prise Salz
  • 1 Vanillestängel, ausgeschabtes Mark und Stängel
  • 100 g Milchreis, z. B. Camolino
  • 3 EL Zucker
  • 1 dl Rahm
  • 100 g Kirschen, z. B. rote, entsteint, in Spalten geschnitten

Kirsch-Schokolade-Sauce:

  • 1 dl Halbrahm
  • 50 g dunkle Schokolade, fein gehackt
  • 1-2 EL Kirsch oder Orangensaft

  • Kirschen und Pfefferminzblättchen zum Garnieren

Für die Reisköpfchen die Milch aufkochen. Salz, Vanillemark und -stängel zugeben. Reis unter Rühren einrieseln lassen. Bei kleiner Hitze 30-40 Minuten zu einem dicken Brei kochen. Vanillestängel entfernen. Zucker darunter rühren.

Brei mit Rahm und Kirschen sorgfältig mischen. In die kalt ausgespülten Förmchen verteilen. Zugedeckt über Nacht im Kühlschrank fest werden lassen.

Für die Sauce Rahm aufkochen. Schokolade beigeben, unter Rühren schmelzen. Mit Kirsch oder Orangensaft aromatisieren.

Reisköpfchen auf Teller stürzen. Kirsch-Schokolade-Sauce dazugeben, garnieren.

Eine Portion enthält:

  • kcal410
  • Eiweiss8 g
  • Fett23 g
  • Kohlenhydrate43 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal410
  • Eiweiss8 g
  • Fett23 g
  • Kohlenhydrate43 g
Weiterempfehlen
Drucken