ch sign

Gebratene neue Kartoffeln mit Kräutern

  • Rezept bewerten (2 Sterne/4 Stimmen)
    PDF

    Für 2 Personen

    • 500 g neue kleine Kartoffeln, geviertelt
    • Bratbutter oder Bratcrème
    • 200 g Brätkügeli
    • 1 Hand voll gemischte Kräuter, z. B. Liebstöckel (Maggikraut), Schnittlauch und glattblättrige Petersilie
    • Salz, Pfeffer
    • Schnittlauch zum Garnieren

    Die Kartoffeln in der heissen Bratbutter 20-25 Minuten braten. Brätkügeli die letzten 5 Minuten mitbraten. Kräuter darunter mischen, würzen, auf Teller anrichten, garnieren und heiss servieren.

    Statt Brätkügeli Fleischkäse- oder Speckwürfeli verwenden.
    Dazu passt Salat oder Gemüse.

    Eine Portion enthält:

    • kcal512
    • Eiweiss17 g
    • Fett32 g
    • Kohlenhydrate39 g
    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    3 x täglich

    Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

    Das Rezept saisonal kochen

    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    Nährwerte

    Eine Portion enthält:

    • kcal512
    • Eiweiss17 g
    • Fett32 g
    • Kohlenhydrate39 g
    Weiterempfehlen
    Drucken