ch sign

Kirschen-Mandelguetzli

  • Rezept bewerten (3 Sterne/7 Stimmen)
  • Vegetarisch
  • Süss
PDF

Für 25 Stück

Butter für das Blech

  • 2 Eiweiss
  • 1 Prise Salz
  • 125 g Zucker
  • 1 EL Kirsch oder einige Tropfen Bittermandelaroma
  • 250 g gemahlene Mandeln
  • ca. 100 g Kirschen, z. B. rote, ca. 25 Stück
  • Puderzucker zum Bestäuben

Eiweiss mit dem Salz steif schlagen. Zucker und Kirsch oder Aroma beifügen, weiterschlagen bis die Masse glänzt und sehr fest ist. Mandeln und Kirschen darunter mischen.

Aus dem Teig nussgrosse Häufchen auf das bebutterte Blech setzen. 1-2 Stunden bei Raumtemperatur trocknen lassen.

In der Mitte des auf 180 °C vorgeheizten Ofens 10-15 Minuten trocknen lassen. Die Mandelguetzli dürfen in der Mitte noch feucht sein. Mit Puderzucker bestäuben.

Die Mandelguetzli schmecken frisch gebacken gut.
Mit geschlagenem Rahm oder Glace servieren.

Ein Stück enthält:

  • kcal84
  • Eiweiss3 g
  • Fett5 g
  • Kohlenhydrate6 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Ein Stück enthält:

  • kcal84
  • Eiweiss3 g
  • Fett5 g
  • Kohlenhydrate6 g
Weiterempfehlen
Drucken