ch sign

Überbackene Kalbsröllchen mit Thymian auf Spaghetti-Nestchen

  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
    PDF

    Für 4 Personen

    Röllchen:

    • 8 dünne Kalbsplätzchen (je ca. 60 g), z.B. Unterspälte oder runde Nuss, evtl. vom Metzger klopfen lassen
    • Salz, Pfeffer
    • wenig Zitronensaft
    • 1 Bund Thymianzweiglein
    • 16 Tranchen Landrauchschinken
    • 2,5 dl Wasser, heiss
    • 1 EL Bratensauce aus der Tube
    • 1 EL Tomatenpüree
    • 1,8 dl Saucenhalbrahm
    • 6-8 getrocknete, in Öl eingelegte Tomaten, in Streifen geschnitten
    • Salz, Pfeffer

    • 1 grüner Lauch, halbiert
    • 300-400 g Spaghetti
    • Thymian zum Garnieren

    Für die Röllchen Plätzchen würzen, mit Zitronensaft beträufeln. Je 3-4 Thymianzweiglein quer darauf legen, aufrollen. Mit je 2 Schinkentranchen umwickeln, in die Form legen. Wasser und Bratensauce verrühren. Tomatenpüree, Saucenhalbrahm und getrocknete Tomaten beifügen, würzen. Zu den Röllchen giessen.

    In der Mitte des auf 220 °C vorgeheizten Ofens ca. 20 Minuten backen.

    Lauch längs in feine Streifchen schneiden. Spaghetti in siedendem Salzwasser al dente kochen. Lauch in den letzten 4 Minuten mitkochen. Alles abgiessen, abtropfen lassen.

    Mit einer Fleischgabel portionenweise Spaghetti herausheben, auf einem Schöpflöffel Nestchen drehen. Mit wenig Sauce und den Kalbsröllchen auf vorgewärmten Tellern anrichten, garnieren. Restliche Sauce dazu servieren.

    Eine Portion enthält:

    • kcal688
    • Eiweiss49 g
    • Fett26 g
    • Kohlenhydrate64 g
    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    3 x täglich

    Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

    Das Rezept saisonal kochen

    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    Nährwerte

    Eine Portion enthält:

    • kcal688
    • Eiweiss49 g
    • Fett26 g
    • Kohlenhydrate64 g
    Weiterempfehlen
    Drucken