ch sign

Zitronen-Lamm

  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
  • Vegetarisch
  • Süss
PDF

Für 1 Lamm-Form von 7 dl Inhalt
Für 4 Stück

Backpapier für das Blech

  • Butter für die Form

Teig:

  • 3 Eier
  • 100 g Zucker
  • 1 Msp Salz
  • 2 EL warmes Wasser
  • 1 Zitrone, abgeriebene Schale
  • 90 g Mehl
  • 60 g Mandeln, gemahlen
  • 75 g Butter, flüssig, ausgekühlt

Tränkflüssigkeit

  • 1 ½ Zitronen, Saft
  • 40 g Puderzucker

Meringue-Masse:

  • 3 Eiweiss (105 g)
  • 1 Prise Salz
  • 120 g Zucker
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1 Beutel helle Schokoladeglasur

Für den Teig Eier, Zucker, Salz und Wasser in einer Schüssel im warmen Wasserbad zu einer schaumigen, dickflüssigen Masse schlagen. Zitronenschale beifügen. Mehl und Mandeln mischen, in 2 Portionen zugeben, sorgfältig und rasch darunter ziehen. Butter vorsichtig unter die Masse heben.

Teig in die ausgebutterte Form füllen.

Im unteren Teil des auf 180 °C vorgeheizten Ofens 35-45 Minuten backen.

Boden des Lammes flach schneiden.

Für die Tränkflüssigkeit Zitronensaft und Puderzucker verrühren, langsam über das leicht ausgekühlte Lamm träufeln. Sobald die Flüssigkeit aufgesogen ist, Lamm sorgfältig aus der Form lösen.

Für die Meringue-Masse Eiweiss und Salz steif schlagen. Zucker in 2 Portionen zugeben und so lange weiterschlagen, bis die Masse glänzt. Zitronensaft beifügen, ganz kurz weiterschlagen.

Lamm auf ein mit Backpapier belegtes Blech stellen. Meringue-Masse in einen Spritzsack mit glatter Tülle füllen. Dem Lamm ein "Fell" spritzen, indem man die Meringue-Masse tupfenweise auf das Lamm spritzt.

Im unteren Teil des auf 160 °C vorgeheizten Ofens ca. 15 Minuten überbacken.

Schokoladeglasur nach Anleitung schmelzen. Eine kleine Ecke des Beutels wegschneiden. Dem Lamm Augen, Nase und Mund spritzen.

Ein Stück enthält:

  • kcal804
  • Eiweiss15 g
  • Fett37 g
  • Kohlenhydrate102 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Ein Stück enthält:

  • kcal804
  • Eiweiss15 g
  • Fett37 g
  • Kohlenhydrate102 g
Weiterempfehlen
Drucken