ch sign

Jogurtköpfchen auf Kiwi-Rosette

  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
    PDF

    Für 4 Förmchen von je 2 dl Inhalt

    Köpfchen

    • 360 g Jogurt nature
    • 3 EL Zucker
    • ½ Päckchen Vanillezucker
    • 2 Zitronen, abgeriebene Schale und 4 EL Saft
    • 4 Blatt Gelatine, in kaltem Wasser eingeweicht
    • 2 dl Vollrahm, steif geschlagen

    • 1 dl Wasser
    • 0,5 dl Weisswein oder Wasser
    • 6 EL Zucker
    • 1 Zitrone, 1 Stück abgeschälte Schale und ganzen Saft
    • 4 Kiwis, geschält, in je 8 Schnitze geschnitten
    • 2 EL Zitronenmelisse, fein gehackt
    • Zitronenzesten und -melisse zum Garnieren

    Für die Köpfchen Jogurt glatt rühren. Zucker, Vanillezucker und Zitronenschale darunter rühren. Gut ausgepresste Gelatine mit Zitronensaft erwärmen, bis sie aufgelöst ist. Unter ständigem Rühren zur Jogurtmasse geben. Im Kühlschrank ansulzen lassen. Masse durchrühren. Rahm sorgfältig darunter ziehen.

    In den kalt ausgespülten Förmchen verteilen. Zugedeckt mindestens 3 Stunden kühl stellen.

    Wasser und evtl. Wein aufkochen. Zucker, Zitronenschale und -saft beifügen, bei kleiner Hitze sirupartig einköcheln, auskühlen lassen. Zitronenschale entfernen.

    Förmchen kurz in heisses Wasser tauchen, mit einem spitzigen Messer vom Rand lösen, auf Dessertteller stürzen. Kiwis rosettenartig ringsum anrichten. Zitronenmelisse zum Sirup geben, über die Kiwis träufeln, garnieren.

    Vorbereiten: Die Jogurtköpfchen und der Sirup (ohne Zitronenmelisse) lassen sich 1 Tag im Voraus zubereiten. Zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren.

    Eine Portion enthält:

    • kcal374
    • Eiweiss8 g
    • Fett21 g
    • Kohlenhydrate35 g
    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    3 x täglich

    Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

    Das Rezept saisonal kochen

    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    Nährwerte

    Eine Portion enthält:

    • kcal374
    • Eiweiss8 g
    • Fett21 g
    • Kohlenhydrate35 g
    Weiterempfehlen
    Drucken