ch sign

Süsse Maisschnitten mit Apfelkompott

  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
  • Vegetarisch
PDF

Für 4 Personen

Maisschnitten:

  • 1 l Milch
  • 3 EL Zucker
  • 1 Stück Zitronenschale, abgeschält
  • 250 g feiner Maisgriess
  • Bratbutter oder Bratcrème

Kompott:

  • 5 dl Apfelsaft
  • 1 Zitrone, wenig abgeschälte Schale und Saft
  • 1 Sternanis
  • 2 EL Zucker
  • 2 EL Korinthen
  • 800 g rotschalige Äpfel, Kerngehäuse entfernt, in Schnitze geschnitten

Für die Maisschnitten Milch aufkochen. Zucker und Zitronenschale beifügen. Maisgriess unter Rühren einrieseln lassen. Unter gelegentlichem Rühren 2 Minuten köcheln. Zitronenschale entfernen.

Mais auf einem kalt abgespülten Backblech 1 cm dick ausstreichen, auskühlen lassen.

Für das Kompott alle Zutaten bis und mit Korinthen aufkochen. Äpfel zugeben, bei kleiner Hitze 5-10 Minuten weich garen. im Sud leicht abkühlen lassen. Zitronenschale und Sternanis entfernen.

Mais in Rhomben schneiden. Portionenweise in Bratbutter oder Bratcrème beidseitig je 2-3 Minuten anbraten, warm stellen.

Maisschnitten mit dem Kompott auf vorgewärmten Tellern anrichten.

Eine Portion enthält:

  • kcal655
  • Eiweiss15 g
  • Fett14 g
  • Kohlenhydrate116 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal655
  • Eiweiss15 g
  • Fett14 g
  • Kohlenhydrate116 g
Weiterempfehlen
Drucken