ch sign

Kabissalat

  • Rezept bewerten (2 Sterne/28 Stimmen)
  • Vegetarisch
PDF

Für 4 Personen

  • 600 g Weisskabis, fein gehobelt
  • 1 TL Salz
  • 3 EL Apfelessig
  • 3 EL Apfelsaft
  • 3-4 EL Rapsöl
  • Pfeffer aus der Mühle
  • wenig Rotkabis, fein gehobelt, zum Garnieren

Den Weisskabis mit dem Salz mischen. Mit dem Fleischklopfer oder einer Kelle kräftig zusammenpressen, damit Saft austritt und das Gemüse weicher wird. Kabis mit dem Essig, Apfelsaft, Öl und Pfeffer mischen. Kurz ziehen lassen. Mit Rotkabis garnieren und servieren.

Statt Weiss- Rotkabis verwenden.
Zusätzlich gebratene Speckwürfelchen oder Kümmel unter den Salat mischen.
Nach Belieben die Sauce mit 2-3 EL Crème fraîche ergänzen.
Einen klein gewürfelten Apfel unter den Salat mischen.

Eine Portion enthält:

  • kcal131
  • Eiweiss2 g
  • Fett10 g
  • Kohlenhydrate7 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal131
  • Eiweiss2 g
  • Fett10 g
  • Kohlenhydrate7 g
Weiterempfehlen
Drucken