ch sign

Kartoffel-Tatar mit warmem Schinken

  • Rezept bewerten (4 Sterne/2 Stimmen)
  • Einfach & schnell
PDF

Für 4 Personen

  • 800 g fest kochende Kartoffeln, z.B. Charlotte, geschält, klein gewürfelt
  • 4-8 Scheiben Schinken oder Hamme, ca. 400 g

Sauce:

  • 150 g Rahmquark
  • 2-3 EL Apfelessig
  • 1 EL Rapsöl
  • 1 Zwiebel, fein gehackt
  • Salz, Pfeffer

  • 4 EL Kapern zum Garnieren

bis 30 Min.

Die Kartoffeln im Dämpfkörbchen weich garen.

Für die Sauce alle Zutaten bis und mit Zwiebeln verrühren, würzen.

Heisse Kartoffelwürfelchen zur Sauce geben, sorgfältig mischen, kurz warm halten.

Schinken oder Hamme kurz zugedeckt im Dämpfkörbchen erwärmen.

Kartoffel-Tatar auf Teller türmen. Mit dem warmen Schinken und den Kapern garnieren. Sofort warm servieren.

Statt Schinken oder Hamme gekochte Zunge oder Bratenresten verwenden.
Zusätzlich Rüebli- und Selleriewürfelchen mit den Kartoffeln garen. Mit der Sauce mischen.

Eine Portion enthält:

  • kcal431
  • Eiweiss32 g
  • Fett17 g
  • Kohlenhydrate37 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal431
  • Eiweiss32 g
  • Fett17 g
  • Kohlenhydrate37 g
Weiterempfehlen
Drucken