ch sign

Gemischter Blattsalat an Lebkuchensauce

  • Rezept bewerten (1 Stern/1 Stimme)
  • Einfach & schnell
  • Vegetarisch
PDF

Für 1 Person

  • 1-2 Hand voll gemischter Blattsalat, z. B. Brüsseler, Cicorino rosso, Nüsslisalat und Endivien

Sauce:

  • 2 EL Lebkuchen, zerbröselt
  • 2 EL Rotweinessig
  • 2 EL Orangensaft
  • 2-3 EL Halbrahm
  • Salz, Pfeffer

  • wenig Lebkuchenbrösel zum Bestreuen

bis 30 Min.

Den Salat auf einem Teller anrichten.

Für die Sauce alle Zutaten bis und mit Rahm pürieren, würzen. Die Sauce über den Salat träufeln, mit den restlichen Lebkuchenbröseln bestreuen.

Die Sauce schmeckt auch gut zu Nüsslisalat.
Dazu passen Brot, Käse oder geräuchertes Fleisch.
Den Salat nach Belieben mit Apfel- oder Birnenspalten bzw. mit Orangenfilets ergänzen.

Eine Portion enthält:

  • kcal168
  • Eiweiss4 g
  • Fett10 g
  • Kohlenhydrate14 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal168
  • Eiweiss4 g
  • Fett10 g
  • Kohlenhydrate14 g
Weiterempfehlen
Drucken