ch sign

Kalbfleischkugeln an Appenzeller Sauce

  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
    PDF

    Für 4 Personen

    Kugeln:

    • 2 Scheiben Toastbrot, ohne Rinde, gewürfelt
    • 1 dl Milch
    • 600 g Kalbfleisch, gehackt
    • 1 Eigelb
    • 2 TL Senf
    • Salz, Pfeffer, Paprika
    • 5 dl Bouillon

    Sauce:

    • 2 dl Sud
    • 2 dl Rahm
    • 50 g Appenzellerkäse, gerieben
    • 1 EL Sherry-Essig
    • 1 EL frische Kräuter, nach Belieben

    Brot in der Milch einweichen, ausdrücken, fein hacken. Mit dem Hackfleisch, Eigelb, Senf, Salz, Pfeffer, Paprika gut mischen. Aus dem Fleischteig kleine Kugeln formen.

    Bouillon aufkochen, Fleischkugeln portionenweise hineingeben und zugedeckt knapp unter dem Siedepunkt 5-6 Minuten gar ziehen lassen. Mit der Schaumkelle herausheben und warm stellen.

    Für die Sauce 2 dl Sud in ein Pfännchen absieben und auf die Hälfte einkochen. Rahm dazugiessen und zu einer sämigen Sauce kochen. Käse beifügen und schmelzen lassen. Mit Essig abschmecken, würzen.

    Sauce auf die vorgewärmten Teller verteilen, Kalbfleischkugeln darauf geben, mit den Kräutern garnieren und sofort servieren.

    Eine Portion enthält:

    • kcal453
    • Eiweiss40 g
    • Fett28 g
    • Kohlenhydrate10 g
    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    3 x täglich

    Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

    Das Rezept saisonal kochen

    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    Nährwerte

    Eine Portion enthält:

    • kcal453
    • Eiweiss40 g
    • Fett28 g
    • Kohlenhydrate10 g
    Weiterempfehlen
    Drucken