ch sign

Zwiebel-Cookies

  • Rezept bewerten (3 Sterne/6 Stimmen)
  • Vegetarisch
  • Salzig
PDF

Für 60 Stück

Backpapier

Teig:

  • 250 g Mehl
  • ½ TL Backpulver
  • 1 TL Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 125 g Butter
  • 4 EL schwarzer Sesam
  • 2 Zwiebeln, ca. 175 g, fein gehackt
  • 1 Ei, verquirlt

Belag:

  • ca. 100 g Mascarpone
  • schwarzer Sesam
  • glattblättrige Petersilie
  • Zwiebelringe nach Belieben

Für den Teig Mehl, Backpulver, Salz und Pfeffer mischen. Butter beifügen und zu einer krümeligen Masse verreiben. Sesam darunter mischen. Eine Mulde formen, Zwiebeln und Ei hineingeben. Zu einem Teig zusammefügen, nicht kneten.

Aus dem Teig nussgrosse Kugeln formen, flach drücke und auf zwei mit Backpapier belegte Bleche geben.

In der Mitte des auf 220 °C vorgeheizten Ofens 15-20 Minuten backen. Ausküheln lassen.

Kurz vor dem Servieren auf jedes Cookie einen Klacks Mascarpone streichen, mit Sesam und Petersilie garnieren.

Statt Mascarpone Quark oder Kräuterfrischkäse verwenden.
Zusätzlich sehr klein gewüürfelte Speckwürfelchen unter den Teigmische.
Statt Petersilie Oliven, getrocknete und in Oel eingelegte Tomatenstücke oder Rohschinkenstreichen auf den Mascarpone legen.
Schwarzen durch weissen Sesam ersetzen.

Ein Stück enthält:

  • kcal42
  • Eiweiss1 g
  • Fett3 g
  • Kohlenhydrate3 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Ein Stück enthält:

  • kcal42
  • Eiweiss1 g
  • Fett3 g
  • Kohlenhydrate3 g
Weiterempfehlen
Drucken