ch sign

Gedämpfte Pouletröllchen auf Kabissalat

  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
  • Einfach & schnell
PDF

Für 4 Personen

Küchenschnur zum Binden

  • 3 Pouletbrüstchen, vom Metzger in dünne Plätzchen geschnitten und zum Füllen dünn geklopft oder als Taschen zum Füllen eingeschnitten

Füllung:

  • 1 Apfel, 150 g, an der Röstiraffel geraffelt
  • 1 EL Zitronensaft
  • 2 EL Rosinen
  • 4 entsteinte Dörrpflaumen, klein geschnitten
  • Salz, Pfeffer, Paprika

Salat:

  • 2-3 EL Weissweinessig
  • 3 EL Rapsöl
  • Salz, Pfeffer
  • wenig Rot- und Weisskabis, fein gehobelt

bis 30 Min.

Für die Füllung alle Zutaten mischen, würzen. Masse auf den Plätchen verstreichen, aufrollen oder in die Taschen füllen und mit Küchenschnur binden. Aussen mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Pouletröllchen auf das Dämpfkörbchen legen. Zugedect 10-12 Minuten dämpfen.

Für den Salat Essig und Oel verrühren, würzen. Rot- und Weisskabis hübsch auf Teller legen. Pouletröllchen darauf geben, mit Sauce beträufeln. Mit wenig Paprika bestreuen, servieren.

Dazu passen Bratkartoffeln, Gschwellti, Reis oder Brot.
Statt Poulet Rind- oder kalbfleisch verwenden.
Dörrpflaumen durch getrocknete Birnen oder Feigen ersetzen.
Paprika durch Curry austauschen.

Eine Portion enthält:

  • kcal236
  • Eiweiss27 g
  • Fett9 g
  • Kohlenhydrate12 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal236
  • Eiweiss27 g
  • Fett9 g
  • Kohlenhydrate12 g
Weiterempfehlen
Drucken