ch sign

Herbstsalat mit Tomatenkruste

  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
  • Vegetarisch
PDF

Für 4 Personen

Backpapier für das Blech

Kruste:

  • 100 g Brot, ohne Rinde, zerzupft
  • 50 g Butter, flüssig
  • 50 g getrocknete, in Öl eingelegte Tomaten, gehackt
  • 2 EL Öl von den Tomaten
  • 40 g Sbrinz AOP, gerieben
  • Pfeffer aus der Mühle

Sauce:

  • 1 EL Rotweinessig
  • 2 EL Balsamico-Essig
  • 3-4 EL Rapsöl
  • 1 EL Petersilie, fein gehackt
  • Salz, Pfeffer, Zucker

  • 4 Hand voll Blattsalate, z. B. Eichblatt, Kopfsalat, Brunnenkresse, Nüsslisalat
  • 1 Beutel Schweizer Mozzarella-Perlen (150 g), abgetropft

Für die Kruste alle Zutaten mischen, würzen. Masse locker auf dem mit Backpapier belegten Blech verteilen.

In der Mitte des auf 220 °C vorgeheizten Ofens ca. 10 Minuten backen.

Für die Sauce alle Zutaten verrühren, würzen.

Salate mit der Sauce mischen, in grossen Salattellern anrichten. Mozzarella und Tomatenkruste darüber verteilen.

Eine Portion enthält:

  • kcal435
  • Eiweiss12 g
  • Fett38 g
  • Kohlenhydrate13 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal435
  • Eiweiss12 g
  • Fett38 g
  • Kohlenhydrate13 g
Weiterempfehlen
Drucken