ch sign

Gurken-Ricotta-Hütchen

  • Rezept bewerten (3 Sterne/6 Stimmen)
    PDF

    Für 25 Stück

    • 1 Salatgurke, ca. 350 g, in 1 cm dicke Scheiben geschnitten

    Belag:

    • 200 g Ricotta
    • 50 g Schinken, z.B. Gewürzschinken, fein gehackt
    • Salz, Pfeffer

    • je einige grüne, gelbe und rote Peperoniwürfelchen zum Garnieren

    Die Gurkenscheiben auf Teller legen.

    Für den Belag alle Zutaten gut verrühren, würzen. Die Masse in einen Spritzsack mit glatter grosser Tülle füllen. Je ein "Hütchen" auf die Gurkenscheiben spritzen, garnieren.

    Statt Peperoniwürfelchen Kräuterblättchen oder essbare Blüten verwenden.
    Schinken weglassen, stattdessen gehackte Kräuter nehmen.
    Ricotta durch Magerquark ersetzen.
    Die Gurkenscheiben zusätzlich auf eine Pumpernickelrondelle legen.

    Ein Stück enthält:

    • kcal14
    • Eiweiss1 g
    • Fett1 g
    • Kohlenhydrate0 g
    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    3 x täglich

    Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

    Das Rezept saisonal kochen

    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    Nährwerte

    Ein Stück enthält:

    • kcal14
    • Eiweiss1 g
    • Fett1 g
    • Kohlenhydrate0 g
    Weiterempfehlen
    Drucken