ch sign

Safran-Spaghetti

  • Rezept bewerten (4 Sterne/5 Stimmen)
  • Einfach & schnell
  • Vegetarisch
PDF

Für 4 Personen

  • 500 g Spaghetti
  • 2 Briefchen Safran

Sauce:

  • 600 g Zucchini, an der Röstiraffel geraffelt
  • Butter zum Andämpfen
  • 2 dl Orangensaft
  • 180 g Saucen-Halbrahm
  • Salz

  • grüne Pfefferkörner, grob zerstossen

bis 30 Min.

Spaghetti im siedenden Salzwasser mit Safran al dente garen. Abgiessen und kurz warm halten.

Für die Sauce in derselben Pfanne die Zucchini in der Butter andämpfen. Mit Orangensaft ablöschen, etwas einkochen. Saucen-Halbrahm zugeben, salzen. Die Spaghetti mit der Sauce mischen, sofort in Tellern anrichten und mit Pfeffer bestreuen.

Statt Orangensaft Apfel- oder Rüeblisaft bzw. Milch verwenden.
Zusätzlich klein gewürfelten Käse mit grünem Pfeffer darüber streuen.

Eine Portion enthält:

  • kcal635
  • Eiweiss21 g
  • Fett17 g
  • Kohlenhydrate97 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal635
  • Eiweiss21 g
  • Fett17 g
  • Kohlenhydrate97 g
Weiterempfehlen
Drucken