ch sign

Airolo Guetzli

  • Rezept bewerten (1 Stern/8 Stimmen)
  • Vegetarisch
  • Süss
PDF

Für etwa 4 kg Teig

Backpapier für das Blech

  • 300 g Kastanien-, Berg- oder Tessiner Honig
  • 300 g Butter, geschmolzen
  • 1 kg Zucker
  • 2 Päckli Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Glas Anisschnaps oder Grappa
  • ½ l Vollrahm
  • 2 kg Mehl
  • 2 Päckli Trockenhefe

Honig in einer Schüssel im Wasserbad erwärmen (nicht über 40 °C), Butter beigeben, mischen. Zucker dazugeben, gut rühren. Wenn eine homogene Masse entstanden ist und der Zucker nicht mehr knirscht, Schüssel aus dem Wasser nehmen.

Vanillezucker, Salz, Anisschnaps und Rahm dazugeben, gut mischen. Mehl und Hefe mischen, beifügen. Teig auf dem Tisch von Hand zusammenfügen. Zugedeckt 2-3 Stunden bei Raumtemperatur aufgehen lassen.

Portionenweise 3-4 mm dick auswallen, mit dem Teigrädli in 4 x 6 cm grosse Plätzli schneiden, auf ein mit Backtrennpapier belegtes Backblech geben.

Im auf 210 °C vorgeheizten Ofen 7-10 Minuten backen.

In einer Blechdose 1-2 Monate lagerfähig - man kann also auf einmal gleich grössere Mengen backen.

100 Gramm enthalten:

  • kcal403
  • Eiweiss5 g
  • Fett11 g
  • Kohlenhydrate68 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

100 Gramm enthalten:

  • kcal403
  • Eiweiss5 g
  • Fett11 g
  • Kohlenhydrate68 g
Weiterempfehlen
Drucken