ch sign

Jogurt-Mohn-Salatsauce (für den Vorrat)

  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
  • Vegetarisch
PDF

Für 3,25 dl Sauce

  • 50 g Mohnsamen
  • 1 Zwiebel, fein gehackt
  • 180 g Jogurt nature
  • 3 EL Rapsöl
  • 3 EL Apfelsaft
  • 2 TL Zitronensaft
  • 1 TL Honig
  • 1 TL Salz
  • Pfeffer aus der Mühle

Mohnsamen und Zwiebeln ohne Fett in der Bratpfanne rösten. Auskühlen lassen.

Restliche Zutaten gut verrühren, würzen. Mohn-Zwiebel-Mischung darunter rühren. Gut verschlossen, kühl aufbewahren. Haltbarkeit: 4-5 Tage.

4-5 dl starke Gemüsebouillon oder Geflügelfond aufkochen. 4 Pouletbrüstchen, ca. 600 g, hineinlegen. Zugedeckt knapp unter dem Siedepunkt 8-10 Minuten pochieren. Evtl. einmal wenden. 4 Tomaten in Scheiben schneiden, auf Teller legen. Poulet schräg aufschneiden, auf die Tomaten legen. Noch warm mit der Jogurt-Mohn-Sauce beträufeln und servieren.
Die Sauce kurz vor dem Servieren nach Belieben mit Zitronenmelisse oder Schnittlauch, fein geschnitten, anreichern.

Ein Deziliter enthält:

  • kcal229
  • Eiweiss7 g
  • Fett19 g
  • Kohlenhydrate8 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Ein Deziliter enthält:

  • kcal229
  • Eiweiss7 g
  • Fett19 g
  • Kohlenhydrate8 g
Weiterempfehlen
Drucken