ch sign

Zürcher Leberspiessli

  • Rezept bewerten (5 Sterne/1 Stimme)
    PDF

    Für 4 Personen

    Holzspiessli

    • 500 g Kalbsleber in fingerdicken Tranchen
    • Salz, Pfeffer grob gemahlen
    • 1 Bund Salbeiblätter
    • 200 g Speck, ca. 30 feine Tranchen
    • Bratbutter

    Bohnen:

    • 1 kg grüne Bohnen
    • 1 Zwiebel, gehackt
    • 2 Knoblauchzehen
    • Butter zum Andämpfen
    • Bohnenkraut, Salz, Pfeffer

    Die Lebertranchen in ca. 3 cm grosse Plätzli schneiden, würzen. Auf jedes Plätzli ein kleines Salbeiblatt legen, mit wenig Speck einwickeln und auf ein passendes Spiesschen stecken.

    Bohnen in Salzwasser knapp weich kochen, Zwiebeln, Knoblauch in Butter dünsten. Bohnen abgetropft dazugeben. Würzen und fertig dämpfen.

    Die Spiessli n der mässig heissen Butter allseitig kurz anbraten. (Jede Seite nur einmal braten.)

    Die Spiesschen auf den Bohnen anrichten. Mit Bratbutter übergiessen und mit Salzkartoffeln servieren.

    Eine Portion enthält:

    • kcal392
    • Eiweiss33 g
    • Fett21 g
    • Kohlenhydrate18 g
    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    3 x täglich

    Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

    Das Rezept saisonal kochen

    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    Nährwerte

    Eine Portion enthält:

    • kcal392
    • Eiweiss33 g
    • Fett21 g
    • Kohlenhydrate18 g
    Weiterempfehlen
    Drucken