ch sign

Süsse Griess-Gnocchi mit Kirschen

  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
  • Vegetarisch
PDF

Für 4 Personen

Gnocchi:

  • 275 g Hartweizengriess
  • 75 g Zucker
  • 250 g Ricotta
  • 0,75 dl Vollrahm
  • 1 Zitrone, abgeriebene Schale und Saft
  • 2 Eier, verquirlt
  • 1 Eigelb
  • 2 l Wasser
  • 1 Zitrone, Saft

Kirschen:

  • 2,5 dl roter Traubensaft
  • 3 EL Zucker
  • 1 Zimtstängel
  • 500 g Kirschen, entsteint

  • Kirschenblätter oder Zitronenmelisse und Puderzucker zum Garnieren

Für die Gnocchi alle Zutaten bis und mit Eigelb verrühren. Zugedeckt 1 Stunde ruhen lassen.

Für die Kirschen Traubensaft, Zucker und Zimt aufkochen. Kirschen beifügen, knapp unter dem Siedepunkt ca. 5 Minuten ziehen lassen.

Für die Gnocchi Wasser und Zitronensaft aufkochen. Von der Gnocchi-Masse mit einem kleinen Glaceportionierer Kugeln abstechen, ins knapp siedende Zitronenwasser geben. Gnocchi portionenweise ziehen lassen, bis sie an die Oberfläche steigen (ca. 10 Minuten). Herausnehmen, abtropfen lassen. Zugedeckt warm stellen.

Kirschen und Gnocchi auf Tellern anrichten, garnieren. Noch warm servieren.

Eine Portion enthält:

  • kcal639
  • Eiweiss20 g
  • Fett17 g
  • Kohlenhydrate101 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal639
  • Eiweiss20 g
  • Fett17 g
  • Kohlenhydrate101 g
Weiterempfehlen
Drucken