ch sign

Knoblauch Gurken Suppe mit Kräuter-Knusperli

  • Rezept bewerten (3 Sterne/1 Stimme)
  • Vegetarisch
PDF

Für 4 Personen

Suppe:

  • 1 Salatgurke, ca. 250 g, geschält, klein gewürfelt
  • 2 mehlig kochende Kartoffeln, z. B. Désirée, ca. 300 g, geschält, gewürfelt
  • 1 Zwiebel, fein gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, gepresst
  • Butter zum Dämpfen
  • 5 dl Gemüsebouillon
  • Pfeffer

Kräuter-Knusperli:

  • 2 Scheiben Toastbrot, in Streifen geschnitten
  • 2 EL Butter
  • 3-4 frische Knoblauchzehen, in Scheibchen geschnitten
  • einige Thymianzweiglein, Blättchen abgezupft
  • wenig Pfefferminze, fein geschnitten

Garnitur:

  • 90 g Jogurt nature
  • Gurkenscheibchen

Für die Suppe Gurke, Kartoffeln, Zwiebeln und Knoblauch in der Butter andämpfen. Mit der Bouillon ablöschen, weich kochen. Alles fein pürieren, würzen.

Für die Knusperli Brot mit Butter bestreichen. Restliche Zutaten darauf streuen. Unter dem Ofengrill kurz backen.

Die Suppe in vorgewärmte Tassen verteilen, Knusperli dazulegen, garnieren.

Die Suppe auskühlen lassen, mindestens 4 Stunden zugedeckt kühl stellen. Eisgekühlt servieren.
Statt Jogurt nature Rahmjogurt oder Crème fraîche verwenden.
Statt Gurke Zucchini verwenden.

Eine Portion enthält:

  • kcal208
  • Eiweiss5 g
  • Fett11 g
  • Kohlenhydrate23 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal208
  • Eiweiss5 g
  • Fett11 g
  • Kohlenhydrate23 g
Weiterempfehlen
Drucken