ch sign

Aprikosenpäckli für den Grill

  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
  • Vegetarisch
Rezeptbuch

Mein Bereich

Zurzeit werden die «Mein Bereich / Login»- Funktionen erneuert. In ein paar Tagen stehen Sie Ihnen wieder in gewohnter Form zur Verfügung. Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Geduld!

Merkliste

Mein Bereich

Zurzeit werden die «Mein Bereich / Login»- Funktionen erneuert. In ein paar Tagen stehen Sie Ihnen wieder in gewohnter Form zur Verfügung. Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Geduld!

Einkaufsliste

Mein Bereich

Zurzeit werden die «Mein Bereich / Login»- Funktionen erneuert. In ein paar Tagen stehen Sie Ihnen wieder in gewohnter Form zur Verfügung. Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Geduld!

PDF

Für 4 Personen

Teig:

  • 150 g Mehl
  • ½ TL Salz
  • 1 EL Zucker
  • 1 Ei
  • 4 EL Wasser
  • 1 EL Butter, flüssig
  • (oder Fertig-Butterkuchenteig)

  • 12 Aprikosen
  • 150 g Backmarzipan
  • Butter, flüssig, zum Bepinseln
  • Puderzucker zum Bestäuben

Für den Teig Mehl, Salz und Zucker mischen, eine Mulde formen. Ei mit Wasser und Butter verquirlen, hineingiessen. Zu einem glatten, geschmeidigen Teig kneten. Unter einer heiss ausgespülten Schüssel 30 Minuten ruhen lassen.

Aprikosen zum Entsteinen leicht einschneiden, Stein entfernen. Vom Marzipan 12 gleich grosse Kugeln formen, Aprikosen damit füllen, wieder verschliessen.

Teig auf wenig Mehl zu einem Rechteck von 36 x 27 cm auswallen. Mit Butter bepinseln. In 12 Quadrate von 9 cm Seitenlänge schneiden. Je 1 Aprikose mit 1 Teigquadrat einpacken, gut verschliessen. Teig mit Butter bepinseln.

Auf dem Holzkohlegrill über mittelstarker Glut ringsum 12-15 Minuten grillieren. Mit Puderzucker bestäuben.

Dazu passen Crème fraîche oder Mandelrahmglace.

Eine Portion enthält:

  • kcal446
  • Eiweiss10 g
  • Fett16 g
  • Kohlenhydrate64 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal446
  • Eiweiss10 g
  • Fett16 g
  • Kohlenhydrate64 g
Weiterempfehlen
Drucken