ch sign

Poulet Geschnetzeltes nach Zürcher Art

  • Rezept bewerten (3 Sterne/125 Stimmen)
    PDF

    Für 4 Personen

    • 600 g frische Pouletbrüstchen
    • Bratbutter
    • 40 g Schalotten, fein gehackt
    • 120 g frische Champignons, in Scheiben geschnitten
    • 1 Apfel, geschält, 8 Schnitze, entkernt und in feine Scheiben geschnitten
    • 1 dl Weisswein
    • 3 dl Bratensauce, gebunden (Würfel)
    • 3 dl Vollrahm
    • ½ Zitrone, Saft
    • Worcestersauce
    • Salz, weisser Pfeffer, Paprika
    • etwas Mehlbutter
    • 1 EL Petersilie, fein gehackt

    Pouletbrüstchen in nicht zu dünne Streifen schneiden. In Bratbutter heiss und nur kurz anbraten. Fleisch aus der Pfanne nehmen und warm stellen.

    Bratbutter mässig erhitzen. Schalotten dünsten, Champignons und Äpfel beigeben und kurz mitdünsten. Mit dem Weisswein ablöschen, etwas einkochen. Mit Bratensauce und Rahm auffüllen, aufkochen. Den ausgetretenen Fleischsaft beifügen, Zitronensaft und Worcestersauce dazugeben. Abschmecken, dann leicht binden.

    Das Fleisch in der Sauce erhitzen, aber nicht kochen! Anrichten, mit Petersilie bestreuen und servieren.

    Dazu passen Nudeln oder eine Rösti.

    Eine Portion enthält:

    • kcal577
    • Eiweiss52 g
    • Fett33 g
    • Kohlenhydrate14 g
    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    3 x täglich

    Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

    Das Rezept saisonal kochen

    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    Nährwerte

    Eine Portion enthält:

    • kcal577
    • Eiweiss52 g
    • Fett33 g
    • Kohlenhydrate14 g
    Weiterempfehlen
    Drucken