ch sign

Fisch-Gemüse-Topf

  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
  • Einfach & schnell
PDF

Für 4 Personen

  • 600 g gemischtes Gemüse, z. B. Bundrüebli und Kohlrabi, in gleichmässig grosse Stäbchen geschnitten, und Radieschen, mit den Herzblättchen, geviertelt
  • 400 g Kartoffeln, z. B. Charlotte, in Stäbchen geschnitten
  • ca. 2 dl Gemüsebouillon
  • 400 g Lachsforellenfilets, ohne Haut, Gräten mit einer Pinzette entfernt, längs halbiert, in 1 cm breite Streifen geschnitten
  • Salz, Pfeffer
  • 1,5 dl Vollrahm, geschlagen
  • einige Kohlrabiblättchen, zum Garnieren, und einige, fein geschnitten, zum Bestreuen

bis 30 Min.

Das Gemüse mit den Kartoffeln zugedeckt in der Gemüsebouillon knapp weich garen. Fisch würzen, zugeben, auf kleinem Feuer 3-4 Minuten ziehen lassen. Rahm darüber geben.

Nur noch heiss werden lassen. Mit Kohlrabiblättchen bestreuen, garnieren und sofort servieren.

Nur ein Gemüse verwenden. Oder die Gemüsemischung je nach Saison anpassen.
Zum Vorbereiten: Das Gemüse blanchieren, abgiessen, kurz kalt abschrecken und zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren. Kartoffeln in der Bouillon knapp weich kochen. In der Bouillon zugedeckt kühl stellen. Fisch mit Zitronensaft marinieren, ebenfalls kühl stellen. Mit zusätzlich Bouillon, Kartoffel und Gemüse kurz aufkochen, Fisch zugeben. Fertig zubereiten wie oben.

Eine Portion enthält:

  • kcal336
  • Eiweiss24 g
  • Fett17 g
  • Kohlenhydrate21 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal336
  • Eiweiss24 g
  • Fett17 g
  • Kohlenhydrate21 g
Weiterempfehlen
Drucken