ch sign

Spiegelei-Toast

  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
  • Vegetarisch
PDF

Für 4 Personen

  • 8 Scheiben Toastbrot, ca. 150 g
  • Butter zum Bestreichen

Belag:

  • 600 g Champignons, in Scheiben geschnitten
  • Bratbutter oder Bratcrème
  • 1 TL Zitronensaft
  • ½ Zwiebel, fein gehackt
  • 1 Bund Schnittlauch, fein geschnitten
  • 1 Bund Kerbel, fein gehackt
  • ca. 2 dl Gemüsebouillon
  • Salz, Pfeffer
  • 4-8 Eier
  • 180 g Crème fraîche

  • Kräuter zum Garnieren

Brotscheiben mit Butter bestreichen. Auf das Blech legen.

Für den Belag Champignons in Bratbutter oder Bratcrème anbraten. Zitronensaft, Zwiebeln und Kräuter kurz mitdämpfen. Mit der Bouillon ablöschen. Aufkochen, würzen.

Brot im oberen Teil des auf 240 ° C vorgeheizten Ofens kurz rösten, wenden. Oder unter dem Ofengrill kurz toasten.

Die Eier in der heissen Bratbutter oder Bratcrème zu Spiegeleiern braten.

Toastbrot auf vorgewärmte Teller verteilen. Pilzmasse darauf verteilen. Je 1-2 EL Crème fraîche darauf geben. Mit den Spiegeleiern belegen, würzen und garnieren.

Statt Champignons Frühlingsgemüse, z. B. Rüebli, Radieschen und Bundzwiebeln, verwenden.
Nach Belieben Crème fraîche mit den Pilzen kurz aufkochen, als Sauce über Toast verteilen.

Eine Portion enthält:

  • kcal788
  • Eiweiss87 g
  • Fett35 g
  • Kohlenhydrate32 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal788
  • Eiweiss87 g
  • Fett35 g
  • Kohlenhydrate32 g
Weiterempfehlen
Drucken