ch sign

Gebratener Tomme mit Gremolata auf Nudeln

  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
  • Vegetarisch
PDF

Für 4 Personen

  • 4 Tommes, je 100 g
  • 2 EL Weisswein oder Gemüsebouillon
  • Mehl zum Wenden
  • Bratbutter oder Bratcrème
  • 300 g Nudeln

Gremolata:

  • 1 Bund glattblättrige Petersilie, fein gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • 1 Zitrone, wenig abgeriebene Schale
  • 3 EL Butter

Garnitur:

  • Zitronenzesten
  • glattblättrige Petersilie

Tommes mit einer Gabel einstechen. Zuerst in Wein oder Bouillon, dann in Mehl wenden. In Bratbutter oder Bratcrème bei mittlerer Hitze beidseitig je ca. 3 Minuten braten, warm stellen.

Nudeln in siedendem Salzwasser al dente kochen.

Für die Gremolata alle Zutaten in Butter in derselben Pfanne ca. 2 Minuten andämpfen.

Nudeln abgiessen, abtropfen lassen.

Nudeln auf vorgewärmten Tellern anrichten. Tommes darauf legen, Gremolata darauf verteilen, garnieren.

Dazu passen Spinat oder Salat.

Eine Portion enthält:

  • kcal626
  • Eiweiss29 g
  • Fett32 g
  • Kohlenhydrate54 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal626
  • Eiweiss29 g
  • Fett32 g
  • Kohlenhydrate54 g
Weiterempfehlen
Drucken