ch sign

Zwiebel-Pappardelle

  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
  • Vegetarisch
PDF

Für 4 Personen

  • 1 Bund Bundzwiebeln, in feinen Streifen
  • Butter zum Dämpfen
  • Salz, Pfeffer

Teigwaren:

  • 400 g Pappardelle
  • Salzwasser

Sauce:

  • ca. 1 dl Teigwaren-Kochwasser
  • 180 g Crème fraîche
  • Salz, Pfeffer

Garnitur:

  • 2 EL Mohnsamen, geröstet
  • geriebener Bergkäse, zum Bestreuen

Die Bundzwiebeln in Butter kurz andämpfen, würzen.

Teigwaren im siedenden Salzwasser al dente garen. Abgiessen, dabei ca. 1 dl Kochwasser auffangen. Teigwaren abtropfen lassen.

Für die Sauce Kochwasser und Crème fraîche auf kleinem Feuer erwärmen, würzen.

Bundzwiebeln und Teigwaren darunter mischen. Auf vorgewärmte Teller verteilen. Mit Mohn und Käse bestreuen und sofort servieren.

Statt Bundzwiebeln Spargeln, fein gehobelt, oder zarte Spinatblättchen verwenden.
Statt Pappardelle Spaghetti oder Penne verwenden.

Eine Portion enthält:

  • kcal580
  • Eiweiss16 g
  • Fett24 g
  • Kohlenhydrate75 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal580
  • Eiweiss16 g
  • Fett24 g
  • Kohlenhydrate75 g
Weiterempfehlen
Drucken