ch sign

Appenzeller-Mousse-Eier

  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
    PDF

    Apéro für 6-8 Personen

    Mousse:

    • 1,5 dl Qimiq
    • 125 g Appenzeller, fein gerieben
    • Pfeffer aus der Mühle
    • Muskatnuss
    • 1,25 dl Vollrahm, steif geschlagen

    • 24-32 runde oder 6-eckige Crackers (ca. 5 cm Ø)
    • 1 Hand voll Kresse

    Für die Mousse Qimiq cremig rühren. Käse zugeben, mit dem Stabmixer pürieren, würzen. Rahm darunter ziehen, Mousse zugedeckt 3-4 Stunden kühl stellen.

    Aus der Mousse mit zwei Dessertlöffeln Eier (Quenelles) formen, auf den Crackers verteilen. Je wenig Kresse darauf geben. Sofort servieren.

    Die Mousse kann am Vortag zubereitet werden. Zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren.

    Eine Portion enthält:

    • kcal208
    • Eiweiss7 g
    • Fett15 g
    • Kohlenhydrate12 g
    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    3 x täglich

    Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

    Das Rezept saisonal kochen

    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    Nährwerte

    Eine Portion enthält:

    • kcal208
    • Eiweiss7 g
    • Fett15 g
    • Kohlenhydrate12 g
    Weiterempfehlen
    Drucken