ch sign

Crespelle mit Frühlingsgemüse

  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
  • Vegetarisch
PDF

Für 4 Personen

Teig:

  • 125 g Mehl
  • ½ TL Salz
  • 3 dl Milch
  • ca. 0,5 dl Wasser
  • 3 Eier

  • Bratbutter oder Bratcrème

Füllung:

  • 200 g Champignons, in Scheiben geschnitten
  • ca. 15 dünne Bundrüebli, ohne Kraut, schräg in 2-3 Stücke geschnitten
  • Bratbutter oder Bratcrème
  • 1 Schalotte gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 2 EL Ingwerwurzel, gehackt
  • 1 Bund Bundzwiebeln, in 2 cm breite Ringe geschnitten
  • 1 Bund Radieschen, geviertelt
  • 1 dl Gemüsebouillon, leicht
  • 2 EL Sojasauce
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle

  • Rüeblikraut zum Garnieren

Für den Teig alle Zutaten zu einem glatten, dünnflüssigen Teig verrühren. Zugedeckt 30 Minuten ruhen lassen.

In Bratbutter oder Bratrème ca. 10 Crespelle von ca. 20 cm Ø ausbacken, herausnehmen, zugedeckt warm stellen.

Für die Füllung Champignons und Rüebli in Bratbutter oder Bratcrème 3 Minuten rührbraten. Alle Zutaten bis und mit Radieschen beifügen, 3-4 Minuten rührbraten. Mit Bouillon und Sojasauce ablöschen, würzen. Pfanne von der Platte nehmen.

Füllung auf den Crespelle verteilen, zuklappen oder aufrollen.

Auf vorgewärmten Tellern anrichten, garnieren.

Eine Portion enthält:

  • kcal405
  • Eiweiss35 g
  • Fett14 g
  • Kohlenhydrate35 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal405
  • Eiweiss35 g
  • Fett14 g
  • Kohlenhydrate35 g
Weiterempfehlen
Drucken