ch sign

Gefüllte Randen

  • Rezept bewerten (3 Sterne/4 Stimmen)
    PDF

    Für 4 Personen

    1 ofenfeste Form

    • Butter für die Form
    • 4 gekochte Randen, je ca. 200 g

    Füllung:

    • 4 EL Haselnüsse, fein gehackt
    • 50 g Speckwürfelchen
    • 250 g gehacktes Schweinefleisch
    • 1 Zwiebel, fein gehackt
    • 0,5 dl Portwein oder roter Traubensaft
    • 1,5 dl Fleischbouillon
    • ½ EL Zitronensaft
    • Salz, Pfeffer
    • 2-3 EL Paniermehl oder Brotkrumen
    • einige Butterflocken
    • 2 dl Fleischbouillon

    Garnitur:

    • ca.100 g Crème fraîche
    • Haselnüsse

    Randen schälen, quer halbieren. Inneres mit dem Kugelausstecher bis auf ca. 1/2 cm Rand herausschneiden. 150 g Randeninneres fein hacken.

    Für die Füllung Haselnüsse ohne Fett in der Bratpfanne rösten, herausnehmen. Speck anbraten. Fleisch mitbraten. Zwiebeln beigeben, kurz mitdämpfen. Mit der Flüssigkeit ablöschen. Randeninneres darunter mischen, würzen.

    Randenhälften in die ausgebutterte Form setzen. Füllung in die Randen geben. Mit Paniermehl bestreuen, Butterflocken darauf geben. Fleischbouillon dazugiessen.

    In der Mitte des auf 220 °C vorgeheizten Ofens 20-25 Minuten überbacken. Heiss mit Crème fraîche und Nüssen garnieren.

    Dazu passen Kartoffelgratin oder Reis.
    Lässt sich 1 Tag im Voraus zubereiten. Die Gratinierzeit verlängert sich dann um 5-10 Minuten.
    Restliches Randeninneres für Gemüse-Muffins, für Salat, Suppe, Gemüsewähe oder auch zum Färben von Tomatensauce verwenden.

    Eine Portion enthält:

    • kcal514
    • Eiweiss20 g
    • Fett36 g
    • Kohlenhydrate23 g
    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    3 x täglich

    Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

    Das Rezept saisonal kochen

    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    Nährwerte

    Eine Portion enthält:

    • kcal514
    • Eiweiss20 g
    • Fett36 g
    • Kohlenhydrate23 g
    Weiterempfehlen
    Drucken