ch sign

Topinambur-Suppe mit Lauch und Haselnüssen

  • Rezept bewerten (3 Sterne/17 Stimmen)
  • Vegetarisch
PDF

Für 4 Personen

Suppe:

  • 400 g Topinambur
  • ½ Zitrone, Saft
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 150 g Lauch, gebleicht, in feine Ringe geschnitten
  • je ½ EL Butter und Haselnussöl
  • 100 g Kartoffeln, in Stücke geschnitten
  • 3 dl Milch
  • 4 dl Gemüsebouillon
  • 1 dl Vollrahm
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss

Croûtons:

  • Backpapier für das Blech
  • 40 g Butter, weich
  • 1 EL Haselnussöl
  • 150 g Parisette, in Scheiben geschnitten

  • 1 dl Vollrahm, flaumig geschlagen
  • 2-3 EL gemahlene Haselnüsse, geröstet

Für die Suppe Topinambur schälen, in Scheiben schneiden, sofort in Zitronenwasser legen.

Zwiebeln und Lauch im Butter-Öl-Gemisch andämpfen. Kartoffeln und abgetropften Topinambur zugeben, mitdämpfen. Mit Milch und Bouillon ablöschen. Zugedeckt ca. 30 Minuten weich köcheln. Pürieren, durch ein Sieb streichen, in die Pfanne zurückgeben. Rahm beifügen, abschmecken.

Für die Croûtons Butter und Öl verrühren, Parisettescheiben damit bestreichen. Auf einem mit Backpapier belegten Blech verteilen.

Im oberen Teil des auf 250 °C vorgeheizten Ofens 3-4 Minuten toasten.

Suppe in vorgewärmte Suppentassen verteilen. Rahm und Haselnüsse darauf geben, Croûtons dazu servieren.

Eine Portion enthält:

  • kcal555
  • Eiweiss12 g
  • Fett41 g
  • Kohlenhydrate35 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal555
  • Eiweiss12 g
  • Fett41 g
  • Kohlenhydrate35 g
Weiterempfehlen
Drucken