ch sign

Taglierini mit Cicorino rosso und Speck

  • Rezept bewerten (5 Sterne/2 Stimmen)
  • Einfach & schnell
PDF

Für 4 Personen

  • 50-100 g Rohessspeck, dünn geschnitten
  • Bratbutter oder Bratcrème
  • 2 Schalotten, fein gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • 400 g Cicorino rosso, in ca. 1 cm breite Streifen geschnitten
  • Salz, Pfeffer
  • 250 g Taglierini (schmale Bandnudeln)
  • 50 g Sbrinz AOP, gerieben

bis 30 Min.

Speck in wenig Bratbutter oder Bratcrème knusprig braten, herausnehmen, auf Haushaltpapier abtropfen lassen, beiseite stellen.

Schalotten und Knoblauch in derselben Pfanne im restlichen Fett andämpfen. Cicorino rosso beigeben, ca. 5 Minuten mitdämpfen, würzen.

Taglierini in siedendem Salzwasser al dente kochen, abgiessen, abtropfen lassen. Zum Cicorino rosso mischen. Sbrinz und Speck darunter mischen.

Taglierini auf vorgewärmten Tellern anrichten.

Eine Portion enthält:

  • kcal363
  • Eiweiss15 g
  • Fett14 g
  • Kohlenhydrate44 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal363
  • Eiweiss15 g
  • Fett14 g
  • Kohlenhydrate44 g
Weiterempfehlen
Drucken