ch sign

Panna cotta mit Weihnachtsgewürzen

  • Rezept bewerten (3 Sterne/13 Stimmen)
    PDF

    Für 4-6 Förmchen von 1- 1 1/2 dl Inhalt

    Alufolie zum Bedecken

    Panna cotta:

    • 5 dl Vollrahm
    • 1 dl Milch
    • 3 EL Zucker
    • 2 Sternanis
    • 4 Kardamomkapseln, zerquetscht
    • ½ EL Ingwer, fein gehackt
    • 6 Nelkenpfefferkörner (Piment)
    • 3 Gewürznelken
    • 1 Zimtstängel
    • 3 Blatt Gelatine, in kaltem Wasser eingeweicht

    Kompott:

    • 2 dl Wasser
    • 2 Beutel
    • Hagebuttentee
    • 2 EL Zucker
    • 1 Zitrone,wenig abgeschälte Schale und 2 EL Saft
    • 4 Mandarinen, geschält, in Scheiben geschnitten

    • Tiefgekühlte gezuckerte Johannisbeerrispen zum Garnieren

    Für das Panna cotta Rahm, Milch, Zucker und Gewürze aufkochen. Bei kleiner Hitze auf 5 dl einkochen (15-20 Minuten). Pfanne von der Platte nehmen, Flüssigkeit durch ein Sieb giessen.

    Gut ausgepresste Gelatine unter Rühren zur heissen Flüssigkeit geben, gut verrühren.

    Masse in den kalt ausgespülten Förmchen verteilen. Mit Folie bedeckt 4-5 Stunden kühl stellen.

    Für das Kompott Wasser aufkochen. Tee, Zucker, Zitronenschale sowie -saft zugeben, gut umrühren, 5 Minuten ziehen lassen. Nochmals knapp vors Kochen bringen, Mandarinen beifügen, 2-3 Minuten bei kleiner Hitze ziehen lassen. Teebeutel entfernen, Mandarinen im Saft auskühlen lassen.

    Kompott auf Desserttellern anrichten. Förmchen ca. 5 Sekunden in heisses Wasser tauchen, Panna cotta mit einem spitzigen Messer vom Rand lösen, auf die Teller stürzen, garnieren.

    Panna cotta und Kompott lassen sich am Vortag zubereiten. Beides zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren.

    Eine Portion enthält:

    • kcal418
    • Eiweiss5 g
    • Fett36 g
    • Kohlenhydrate19 g
    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    3 x täglich

    Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

    Das Rezept saisonal kochen

    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    Nährwerte

    Eine Portion enthält:

    • kcal418
    • Eiweiss5 g
    • Fett36 g
    • Kohlenhydrate19 g
    Weiterempfehlen
    Drucken