ch sign

Rindsfilet-Medaillon

  • Rezept bewerten (2 Sterne/82 Stimmen)
    PDF

    Für 4 Personen

    • 4 Rindsfilet-Medaillons (je ca. 150 g)
    • Bratbutter oder Bratcrème
    • Salz, Pfeffer aus der Mühle
    • 0,5 dl Cognac
    • 1 dl Vollrahm
    • 100 g Crème fraîche
    • Salz, Pfeffer

    Ofen auf 80 °C vorheizen. Eine Platte und 4 Teller darin vorwärmen.

    Medaillons in Bratbutter oder Bratcrème beidseitig je 1 Minute anbraten, würzen.

    Auf die vorgewärmte Platte legen. Im auf 80 °C vorgeheizten Ofen 30-40 Minuten garen (Kerntemperaturen: 50-55 °C = saignant / 58-60 °C = à point).

    Bratsatz mit Cognac lösen. Rahm beigeben, aufkochen. Crème fraîche dazumischen, abschmecken.

    Filet-Medaillons mit der Sauce auf vorgewärmten Tellern anrichten.

    Dazu passen Bratkartoffeln.

    Eine Portion enthält:

    • kcal400
    • Eiweiss33 g
    • Fett26 g
    • Kohlenhydrate2 g
    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    3 x täglich

    Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

    Das Rezept saisonal kochen

    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    Nährwerte

    Eine Portion enthält:

    • kcal400
    • Eiweiss33 g
    • Fett26 g
    • Kohlenhydrate2 g
    Weiterempfehlen
    Drucken