ch sign

Streifen-Spiessli mit Ofenfrites und Sauermilchsauce

  • Rezept bewerten (4 Sterne/7 Stimmen)
    PDF

    Für 4 Personen

    Backpapier für das Blech
    Holz- oder Metallspiesse

    Sauce:

    • 180 g Sauermilch
    • 1 kleine Zwiebel, fein gehackt
    • 1 Tomate, geschält, entkernt, in Würfelchen geschnitten
    • 1 EL Schnittlauch, fein geschnitten
    • einige Tropfen Zitronensaft
    • Salz, Pfeffer aus der Mühle

    Ofenfrites:

    • 1 kg Kartoffeln, z. B. Ostara, Sirtema, geschält, in 1 cm dicke Stängelchen geschnitten
    • Bratcrème zum Wenden
    • Salz

    Spiessli:

    • 600 g Würste, z. B. Kalbsbratwurst, Cervelat, Schweinsbratwurst, in 1-2 cm dicke Scheiben geschnitten
    • 1-2 kleine Zucchetti, in 1,5 cm breite Scheiben geschnitten
    • 2-3 kleine rote Zwiebeln, in Schnitze geschnitten
    • Salz, Pfeffer aus der Mühle

    Für die Sauce alle Zutaten verrühren, würzen, zugedeckt kühl stellen.

    Für die Ofenfrites Kartoffeln mit Bratcrème mischen, auf dem mit Backpapier belegten Blech verteilen.

    In der Mitte des auf 200 °C vorgeheizten Ofens 30-40 Minuten braten, nach der Hälfte der Bratzeit wenden.

    Für die Spiessli Würste mit Zucchetti und Zwiebeln auf Spiesse stecken.

    In den letzten 15 Minuten auf die Ofenfrites legen, mitbraten. Nach 10 Minuten wenden.

    Ofenfrites salzen, Spiessli würzen. Sauce dazu servieren.

    Für die Zubereitung im Heissluft-/Umluftofen Ofentemperatur um 20 °C reduzieren.

    Eine Portion enthält:

    • kcal813
    • Eiweiss38 g
    • Fett54 g
    • Kohlenhydrate45 g
    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    3 x täglich

    Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

    Das Rezept saisonal kochen

    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    Nährwerte

    Eine Portion enthält:

    • kcal813
    • Eiweiss38 g
    • Fett54 g
    • Kohlenhydrate45 g
    Weiterempfehlen
    Drucken