ch sign

Flammenkuchen

  • Rezept bewerten (3 Sterne/53 Stimmen)
  • Salzig
PDF

Für 4-6 Personen

Butter für das Blech

Vorteig:

  • 250 g Mehl
  • 5 g Hefe, zerbröckelt
  • 0,5 dl Wasser

Teig:

  • ½ TL Salz
  • ca. 0,5 dl Wasser
  • 1 TL Öl
  • (oder Fertig-Flammkuchen-Teig)

Belag:

  • 250 g Halbfettquark
  • 200 g Crème fraîche
  • 1 Ei
  • 1 EL Mehl
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss
  • 200 g Zwiebeln, in feine Ringe geschnitten
  • Butter zum Dämpfen
  • 150 g geräucherter Speck, in feine Streifen geschnitten

Für den Vorteig Mehl in eine Schüssel geben, eine Mulde formen. Hefe mit Wasser anrühren, hineingiessen. Mit wenig Mehl vom Rand bedecken, 30 Minuten stehen lassen.

Für den Teig restliche Zutaten beifügen, zu einem weichen Teig kneten. Zugedeckt bei Raumtemperatur aufs Doppelte aufgehen lassen.

Für den Belag Quark, Crème fraîche, Ei und Mehl verrühren, würzen. Zwiebeln in Butter ca. 5 Minuten dämpfen.

Teig auf wenig Mehl ca. 2 mm dick auswallen. Auf das bebutterte Blech legen. Quarkmasse bis auf einen ca. 1,5 cm breiten Rand darauf streichen. Zwiebeln und Speck darauf verteilen.

Im unteren Teil des auf 270 °C vorgeheizten Ofens ca. 15 Minuten backen.

Noch warm in Stücke schneiden und servieren.

Eine Portion enthält:

  • kcal529
  • Eiweiss18 g
  • Fett31 g
  • Kohlenhydrate43 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal529
  • Eiweiss18 g
  • Fett31 g
  • Kohlenhydrate43 g
Weiterempfehlen
Drucken