ch sign

Eierschwämmli-Ragout auf Majoran-Reis

  • Rezept bewerten (3 Sterne/7 Stimmen)
  • Vegetarisch
PDF

Für 1 Person

Reis:

  • 1,75 dl Gemüsebouillon
  • 75 g Langkornreis
  • 1 TL Butter
  • ½ EL Majoran, gehackt

Ragout:

  • 200 g Eierschwämmli, geputzt, evtl. zerkleinert
  • Butter zum Braten
  • 1 kleine Schalotte, fein gehackt
  • ½ Knoblauchzehe, fein gehackt
  • 0,5 dl Gemüsebouillon
  • 1 dl Saucenrahm
  • Salz, Pfeffer

  • Majoranblättchen zum Garnieren

Für den Reis Bouillon aufkochen. Reis beifügen, zugedeckt 15-20 Minuten al dente garen.

Für das Ragout Pilze in Butter anbraten, herausnehmen. Schalotten und Knoblauch in wenig Butter andämpfen, Pilze zugeben. Mit Bouillon ablöschen, Saucenrahm beifügen, aufkochen. Zugedeckt ca. 5 Minuten köcheln, abschmecken.

Butter und Majoran unter den Reis mischen, mit dem Ragout auf einem vorgewärmten Teller anrichten, garnieren.

Eine Portion enthält:

  • kcal702
  • Eiweiss15 g
  • Fett43 g
  • Kohlenhydrate65 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal702
  • Eiweiss15 g
  • Fett43 g
  • Kohlenhydrate65 g
Weiterempfehlen
Drucken