ch sign

Arrosto di maiale / Schweinsbraten

  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
    PDF

    Für 4 Personen

    • 1 kg Schweinsbraten, z.B. vom Hals
    • Salz, Pfeffer aus der Mühle
    • Bratbutter oder Bratcrème
    • 3 Schalotten, geschält, ganz
    • 3 Knoblauchzehen, geschält, ganz
    • 3 Rüebli, in feine Würfel geschnitten
    • ¼ Sellerie, in feine Würfel geschnitten
    • 2 Tomaten, geschält, in Stücke geschnitten
    • 1 EL getrocknete Steinpilze, eingeweicht, abgetropft
    • 3 Zweiglein Rosmarin
    • Salz, Pfeffer
    • 2-3 dl Weisswein

    Braten würzen, in Bratbutter oder Bratcrème rundum anbraten. In ein Bratgeschirr geben.

    Schalotten, Knoblauch und alles Gemüse im restlichen Fett andämpfen. Pilze und Rosmarin zugeben, würzen. Mit Wein ablöschen, zum Braten geben.

    Im unteren Teil des auf 200 °C vorgeheizten Ofens 30 Minuten braten. Dann Ofenhitze auf 160 °C reduzieren, weitere 40 Minuten braten. Braten zwischendurch mit dem Jus übergiessen.

    Braten in 5 mm dicke Tranchen schneiden, mit Gemüse und Jus auf vorgewärmten Tellern anrichten.

    Eine Portion enthält:

    • kcal656
    • Eiweiss46 g
    • Fett44 g
    • Kohlenhydrate8 g
    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    3 x täglich

    Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

    Das Rezept saisonal kochen

    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    Nährwerte

    Eine Portion enthält:

    • kcal656
    • Eiweiss46 g
    • Fett44 g
    • Kohlenhydrate8 g
    Weiterempfehlen
    Drucken