ch sign

Flûte mit Schweinsbraten und Balsamico-Zwiebeln

  • Rezept bewerten (2 Sterne/2 Stimmen)
  • Einfach & schnell
PDF

Für 1 Person

Balsamico-Zwiebeln:

  • 1-2 rote Zwiebeln, in feine Schnitze geschnitten
  • 1 EL Butter
  • 1 TL Rohzucker
  • 1 EL Balsamico-Essig
  • ½ TL Thymianblättchen
  • 0,5 dl Gemüsebouillon
  • 1 EL Crème frâiche

  • 1 EL Crème fraîche
  • ½ EL Schnittlauch, fein geschnitten
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Flûte oder Baguette längs halbiert
  • Butter zum Bestreichen
  • 100 g Schweinsbraten-Aufschnitt
  • 1 kleine Tomate, entkernt, in Würfelchen geschnitten

bis 30 Min.

Für die Balsamico-Zwiebeln die Zwiebeln in Butter andämpfen. Rohzucker darüber streuen. Balsamico und Thymian beifügen. mit Bouillon ablöschen, zugedeckt 5-10 dämpfen.

Crême fraîche mit Schnittlauch mischen, würzen. Brot mit Butter bestreichen. Mit Schweinsbraten belegen, Crème fraîche und Tomaten darüber verteilen.

Brot und Balsamico-Zwiebeln zusammen anrichten.

Eine Portion enthält:

  • kcal1237
  • Eiweiss45 g
  • Fett49 g
  • Kohlenhydrate153 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal1237
  • Eiweiss45 g
  • Fett49 g
  • Kohlenhydrate153 g
Weiterempfehlen
Drucken