ch sign

Auberginen-Tempura-Spiessli mit Quarkdip

  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
  • Vegetarisch
PDF

Apéro/Vorspeise für 8 Personen

Holzspiesse

Dip:

  • 250 g Halbfettquark
  • ½ Zitrone, abgeriebene Schale und ½ EL Saft
  • 2 EL gemahlene Mandeln, geröstet
  • 1 EL Oregano, fein gehackt
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle

Teig:

  • 75 g Weissmehl
  • 50 g Maisstärke
  • ½ TL Backpulver
  • 4 EL Rapsöl
  • 2 dl Mineralwasser

  • 2 Auberginen (je ca. 200 g)
  • Öl zum Ausbacken
  • Salz

Für den Dip alle Zutaten mischen, würzen.

Für den Teig alle Zutaten gut verrühren.

Auberginen in ca. 5 cm lange Stücke schneiden. Jedes Stück in ca. 8 Schnitze schneiden. Portionenweise durch den Teig ziehen, abtropfen, auf Spiesse stecken.

Spiesse portionenweise im heissen Öl 2-3 Minuten ausbacken. Auf Haushaltpapier abtropfen lassen, salzen. Unbedeckt im auf 90 °C vorgeheizten Ofen warm stellen, bis alle Spiesse ausgebacken sind.

Mit dem Dip anrichten. Sofort servieren.

Statt Auberginen Zucchetti, Rondini oder Patisson verwenden.

Eine Portion enthält:

  • kcal160
  • Eiweiss5 g
  • Fett9 g
  • Kohlenhydrate15 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal160
  • Eiweiss5 g
  • Fett9 g
  • Kohlenhydrate15 g
Weiterempfehlen
Drucken