ch sign

Colombe de Pâque / Ostertaube

  • Rezept bewerten (3 Sterne/19 Stimmen)
  • Vegetarisch
  • Süss
Rezeptbuch

Mein Bereich

Zurzeit werden die «Mein Bereich / Login»- Funktionen erneuert. In ein paar Tagen stehen Sie Ihnen wieder in gewohnter Form zur Verfügung. Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Geduld!

Merkliste

Mein Bereich

Zurzeit werden die «Mein Bereich / Login»- Funktionen erneuert. In ein paar Tagen stehen Sie Ihnen wieder in gewohnter Form zur Verfügung. Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Geduld!

Einkaufsliste

Mein Bereich

Zurzeit werden die «Mein Bereich / Login»- Funktionen erneuert. In ein paar Tagen stehen Sie Ihnen wieder in gewohnter Form zur Verfügung. Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Geduld!

PDF

Für 2 Tauben

Vorteig:

  • 500 g Mehl
  • 40 g Hefe, zerbröckelt
  • 60 g Zucker
  • 1 dl Wasser

Teig:

  • ½ TL Salz
  • 60 g Zucker
  • 4 Eigelb
  • 150 g Butter, weich
  • 1 Zitrone, abgeriebene Schale
  • 1 ½ EL Orangenblütenwasser
  • 1,25 dl Milch
  • 100 g Orangeat oder Zitronat, nach Belieben

Garnitur:

  • 4 Sultaninen
  • ca. 20 geschälte Mandeln, halbiert
  • 1 Eiweiss, leicht verquirlt
  • Zucker und evtl. Hagelzucker zum Bestreuen
  • Puderzucker zum Bestäuben

Für den Vorteig Mehl in eine Schüssel geben, eine Mulde formen. Hefe, Zucker und Wasser in der Mulde zu einem Brei anrühren, mit wenig Mehl vom Rand bestreuen. Stehen lassen, bis der Brei stark schäumt (30-60 Minuten).

Für den Teig alle Zutaten beifügen, zu einem glatten, geschmeidigen Teig kneten. Zugedeckt bei Raumtemperatur aufs Doppelte aufgehen lassen.

Teig halbieren, 2 Tauben formen. Auf das mit Backpapier belegte Blech legen. Für die Garnitur Sultaninen als Augen in den Teig drücken. Flügel und Schwanz mit Mandeln garnieren. Zugedeckt nochmals 30-45 Minuten gehen lassen.

Tauben sorgfältig mit Eiweiss bepinseln. Grosszügig mit Zucker und evtl. Hagelzucker bestreuen.

In der Mitte des auf 200 °C vorgeheizten Ofens 35-40 Minuten backen.

Ausgekühlt mit Puderzucker bestäuben.

Ein Stück enthält:

  • kcal2110
  • Eiweiss46 g
  • Fett85 g
  • Kohlenhydrate289 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Ein Stück enthält:

  • kcal2110
  • Eiweiss46 g
  • Fett85 g
  • Kohlenhydrate289 g
Weiterempfehlen
Drucken