Apfelschnitze im Amaretti-Mantel

Immer Saison
Apfelschnitze im Amaretti-Mantel
  • Rezept bewerten (5 Sterne/3 Stimmen)
  • Vegetarisch
  • Süss
PDF

Für 24 Stück

Backpapier für das Blech

Für Stücke
Umrechnen

Hinweis

Der Mengenrechner passt nur die fett ausgezeichneten Mengen der Zutaten gemäss deiner gewählten Personenzahl an. Alle restlichen Mengenangaben sowie die Koch- und Backzeiten werden nicht automatisch geändert. Je nach Rezept verändern diese sich jedoch bei einer anderen Zutatenmenge. Bitte beachte dies bei der Zubereitung. Bei Unsicherheiten hilft dir unsere Kulinarik-Expertin Marie gerne weiter!
031 359 57 53
rezeptberatung@swissmilk.ch

Apfelschnitze:

  • 100 g harte Amaretti
  • 500 g Butterblätterteig
  • Mehl zum Auswallen
  • 3 grössere Äpfel, z.B. Jonagold, geschält, Kerngehäuse entfernt, in je 8 Schnitze geschnitten

Sauce:

  • 150 g Crème fraîche
  • 1 Vanillestängel, ausgeschabtes Mark
  • Zucker, nach Belieben

  • Puderzucker zum Bestäuben
  • Amaretti-Brösel zum Darüberstreuen

Apfelschnitze:

  • 100 g
    harte Amaretti
  • 500 g
    Butterblätterteig
  • Mehl zum Auswallen
  • 3
    grössere Äpfel, z.B. Jonagold, geschält, Kerngehäuse entfernt, in je 8 Schnitze geschnitten

Sauce:

  • 150 g
    Crème fraîche
  • 1
    Vanillestängel, ausgeschabtes Mark
  • Zucker, nach Belieben

  • Puderzucker zum Bestäuben
  • Amaretti-Brösel zum Darüberstreuen

Für die Apfelschnitze Amaretti in einen Plasikbeutel geben, mit dem Wallholz zerkrümeln. Teig auf wenig Mehl zu einem Rechteck von 48×30 cm auswallen. Amarettibrösel darauf streuen, leicht darüber wallen. Teig auf der Schmalseite in 2 cm breite Streifen schneiden (ergibt 24 Streifen).

Je 1 Apfelschnitz mit einem Teigstreifen einwickeln, sodass die Amarettibrösel innen zu liegen kommen. Auf das mit Backpapier belegte Blech legen, 15 Minuten kühl stellen.

In der Mitte des auf 220 °C vorgeheizten Ofens 15-20 Minuten backen.

Für die Sauce Crème fraîche, Vanillemark und Zucker verrühren.

Apfelschnitze noch warm mit Puderzucker bestäuben. Mit der Sauce auf Desserttellern anrichten, Amaretti-Brösel darüber streuen.

Statt der Sauce Vanille-Rahmglace zu den Apfelschnitzen servieren.

Ein Stück enthält:

  • kcal140
  • Eiweiss1 g
  • Fett10 g
  • Kohlenhydrate11 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Ein Stück enthält:

  • kcal140
  • Eiweiss1 g
  • Fett10 g
  • Kohlenhydrate11 g
Weiterempfehlen
Drucken Drucken
Weiterempfehlen
DruckenDrucken