ch sign

Hirsesoufflé mit Frühlingskräutern

  • Rezept bewerten (2 Sterne/10 Stimmen)
  • Vegetarisch
PDF

Für 4 Personen

  • 1 Souffléform von 1,5-2 l Inhalt
  • Butter für den Formenboden
  • 5 dl Gemüsebouillon
  • 200 g Hirse, kalt abgespült
  • 1,5 dl Milch
  • 3 Eigelb
  • 100 g Emmentaler AOP, gerieben
  • 1 Tasse Frühlingskräuter, z.B. Kerbel, Liebstöckel, Petersilie, Schnittlauch, Bärlauch
  • Brennnesseln, gehackt
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss
  • 3 Eiweiss, steif geschlagen

Bouillon mit Hirse aufkochen, zugedeckt bei kleiner Hitze 15 Minuten leicht kochen. Pfanne von der Platte nehmen, Hirse 15 Minuten ausquellen lassen. Hirse auskühlen lassen.

Milch, Eigelb, Käse und Kräuter unter die Hirse mischen, würzen. Eischnee sorgfältig darunter ziehen.

Masse in die am Boden bebutterte Form geben.

Im unteren Teil des auf 200 °C vorgeheizten Ofens 30-40 Minuten backen.

Dazu passt ein Saison-Salat oder gekochtes Gemüse

Eine Portion enthält:

  • kcal391
  • Eiweiss20 g
  • Fett18 g
  • Kohlenhydrate38 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal391
  • Eiweiss20 g
  • Fett18 g
  • Kohlenhydrate38 g
Weiterempfehlen
Drucken