ch sign

Gefüllte Fleischkugeln mit glasierten Bundrüebli

  • Rezept bewerten (4 Sterne/3 Stimmen)
    PDF

    Für 4 Personen

    Hackmasse:

    • 200 g gehacktes Rindfleisch
    • 200 g gehacktes Schweinefleisch
    • 100 g Kalbsbrät
    • 1 Zwiebel, fein gehackt
    • 1 Knoblauchzehe, gepresst
    • 1 Ei, verquirlt
    • 2 EL Toastbrot, gemahlen, oder Paniermehl
    • 2 EL Petersilie, fein gehackt
    • ¼ TL Salz
    • Pfeffer aus der Mühle
    • ca. 16 Mozzarelline, abgetropft
    • 1 EL Oregano, gehackt
    • 1 EL Petersilie, gehackt
    • Toastbrot, gemahlen, oder Paniermehl zum Wenden
    • Bratbutter oder Bratcrème

    Rüebli:

    • 400 g Bundrüebli, mit Kraut
    • 2 EL Zucker
    • 1 EL Butter
    • 0,5 dl Gemüsebouillon
    • Salz, Pfeffer

    • Rüeblikraut zum Garnieren

    Für die Hackmasse alle Zutaten mischen, würzen, zu einer geschmeidigen Masse kneten.

    Mozzarelline und Kräuter mischen. Je 1 Mozzarellina in 2-3 EL Hackmasse einpacken, in Brot-Brösmeli oder Paniermehl wenden.

    Fleischkugeln in Bratbutter oder Bratcrème ringsum ca. 8 Minuten braten.

    Für die Rüebli Kraut der Bundrüebli bis auf 1-2 cm wegschneiden. Zucker caramelisieren, Butter zugeben, schmelzen. Rüebli beifügen, mit Bouillon ablöschen. Zugedeckt ca. 5 Minuten knackig dämpfen, Flüssigkeit evtl. einkochen, abschmecken.

    Fleischkugeln mit den Rüebli auf vorgewärmten Tellern anrichten, garnieren.

    Dazu passt Risotto.

    Eine Portion enthält:

    • kcal473
    • Eiweiss29 g
    • Fett33 g
    • Kohlenhydrate16 g
    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    3 x täglich

    Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

    Das Rezept saisonal kochen

    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    Nährwerte

    Eine Portion enthält:

    • kcal473
    • Eiweiss29 g
    • Fett33 g
    • Kohlenhydrate16 g
    Weiterempfehlen
    Drucken