ch sign

Polentakruste mit gebratenen Wursträdli

  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
    PDF

    Für 4 Personen

    Polenta:

    • 3 dl Milch
    • 3 dl Gemüsebouillon
    • 150 g Maisgriess
    • Pfeffer, Muskatnuss
    • Bratbutter oder Bratcrème
    • 300 g Wurst, z.B. geräucherte Bauernwurst oder Salsiz, gehäutet, in Scheibchen geschnitten
    • 3-4 Bundzwiebeln, in Ringe geschnitten
    • Salz, Pfeffer

    Für die Polenta Milch und Bouillon aufkochen. Maisgriess unter Rühren einrieseln lassen, unter mehrmaligem Rühren zu einem dicken Brei kochen, würzen. Polenta auf einem kalt abgespülten Blech ca. 3 cm dick ausstreichen, auskühlen lassen.

    Polenta in Stücke teilen, in Bratbutter oder Bratcrème unter mehrmaligem Wenden goldbraun und krustig braten. Herausnehmen, warm stellen.

    Wurstscheibchen in Bratbutter oder Bratcrème anbraten. Bundzwiebeln beigeben, kurz mitbraten, würzen.

    Polentakruste auf vorgewärmten Tellern anrichten. Wurst und Zwiebeln darüber verteilen.

    Eine Portion enthält:

    • kcal518
    • Eiweiss22 g
    • Fett32 g
    • Kohlenhydrate36 g
    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    3 x täglich

    Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

    Das Rezept saisonal kochen

    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    Nährwerte

    Eine Portion enthält:

    • kcal518
    • Eiweiss22 g
    • Fett32 g
    • Kohlenhydrate36 g
    Weiterempfehlen
    Drucken